Ortsverband Neuötting
Home Kontakt ju-bayern.de
Top Thema
Top-Links
Zufallsbild


Last Update
Weihnachtsfeier

Weihnachtsfeier im El Loquito Müllerbräu

Schon fast traditionell haben wir unsere Weihnachtsfeier im El Loqutio Müllerbräu gefeiert. Zusammen mit unserem Bürgermeisterkandidaten Veit Hartsperger haben wir einen kurzweiligen Abend bei hervorragendem Essen genießen können. Wir konnten sogar ein neues JU Mitglied gewinnen.

Nikolausaktion

Nikolausbesuch der Jungen Union in den Altenheimen

Pünktlich zum Nikolaustag stand am Sonntag der Besuch der Jungen Union in den Neuöttinger Altenheimen an. Die Nikolaus-Aktion ist zwischenzeitlich ein fester Bestandteil in den Neuöttinger Altenheimen in der Vorweihnachtszeit. Gemeinsam werden kleine Päckchen von den Mitgliedern der Jungen Union für die Senioren vorbereitet und mit Grußkärtchen versehen. Ab dem frühen Sonntagnachmittag geht’s dann von Zimmer zu Zimmer um zusammen mit den Senioren Weihnachtslieder anzustimmen. Dabei wurden die Sänger der JU Neuötting musikalisch von Johannes Kraxenberger mit der Gitarre unterstützt. Auch heuer schlüpfte wieder Sebastian Strauß in das Kostüm des Nikolaus und verteilt kleine Geschenke und wünscht den Heimbewohnern eine besinnliche Adventszeit. Somit soll eine familiäre Atmosphäre geschaffen werden, die bei vielen Heimbewohnern Erinnerungen an frühere Adventsabende weckt. Ein großes Anliegen ist es der Jungen Union, vor allem denjenigen Heimbewohnern eine kleine Freude zu bereiten, die nur wenig Kontakt zur Außenwelt haben, sei es weil sie keine Verwandten mehr haben oder nur selten besucht werden.

100% Zustimmung für Veit Hartsperger

Veit Hartsperger als Bürgermeisterkandidat nominiert

Mit einem traumhaften Ergebnis von 100 % Zustimmung ist Veit Hartsperger als Bürgermeisterkandidat nominiert worden. Alle 51 stimmberichtigten sprachen somit Veit ihr vollstes Vertrauen aus. Wir gratulieren zu diesem super Ergebnis.
Des Weiteren wurden die Kandidaten für die Stadtratsliste vorgestellt und nominiert. Als Vertreter der jungen Generation und der Jungen Union wurde Sebastian Strauß auf Platz 12 der Liste gesetzt. Mit Dominik Asenkerschbaumer ist zusätzlich ein Alt JU-ler als Stadtratskandidat nominiert worden.
Alle Stadtratskandidaten und weitere Informationen finden sie auf www.veit-hartsperger.de

Wir freuen uns über die Nominierung von zwei JU-lern für den Stadtrat und werden sie, ebenso wie Veit Hartsperger, mit vollem Tatendrang unterstützen!

Hüttenwochenende in Großarl

Hüttenwochenende in Großarl

Vom 15. - 17. November waren wir auf einer Berghütte im Großarltal. Das Programm war sehr abwechslungsreich gestaltet, so dass keine Langweile aufkommen konnte. Neben der Abstimmung und Planung für unsere Aktionen betreffend der Kommunwahl nächstes Jahr, sind auch die Teambuilding Maßnahmen nicht zu kurz gekommen. Zudem konnten wir auch ein neues JU Mitglied gewinnen.

Ein JU'ler als Bürgermeisterkandidat für Neuötting

Veit Hartsperger wird Bürgermeisterkandidat der CSU Neuötting

Die CSU Neuötting (Landkreis Altötting) wird Stadt- und Bezirksrat Veit Hartsperger als Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2014 vorschlagen. Das haben Sprecher des CSU-Ortsvereins und seiner Untergruppierungen sowie der Stadtratsfraktion am Donnerstag bekannt gegeben. Wie die Vorsitzende der CSU Neuötting, Kathrin Räcker, sagte, habe Veit Hartspergers fulminanter Sieg bei der Bezirkstagswahl den letzten Ausschlag gegeben, ihm die Kandidatur anzutragen: "Er ist unser absoluter Wunschkandidat, er bringt die fachlichen und menschlichen Voraussetzungen mit."
2. Bürgermeister Horst Schwarzer strich heraus, dass sich Veit Hartsperger schon von Jugend an für die Allgemeinheit engagiert habe, etwa auch im Pfarrgemeinderat. Der Fraktionsvorsitzende der CSU im Stadtrat, Klaus Angermaier, stellte heraus, mit Veit Hartsperger biete die CSU zur Wahl 2014 eine "echte Alternative" an. JU-Vorsitzender Sebastian Strauß freute sich darüber, dass ein JU’ler Kandidat werde und betonte: "Wir schicken unseren besten Mann ins Rennen." Für die Frauenunion sagte Vorsitzende Christa Hartl: "Wir stehen voll hinter ihm!" (PNP vom 01.11.2013)

Wir freuen uns über die Kandidatur und werden ihn mit vollem Tatendrang unterstützen!

Landtags- Bezirks- und Bundestagswahl

Großartiger Erfolg für die Junge Union im Landkreis Altötting

Nach dem tollen CSU-Erfolg an den beiden Wahlsonntagen kann auch die JU im Landkreis großartige Erfolge vorweisen: Neben dem Einzug der Direktkandidaten schaffte es auch Martin Huber (Töging) über den Listenplatz in den Bayr. Landtag. Ebenso erging es unserem Bezirksvorsitzenden Tobias Zech aus Garching der uns künftig in Berlin vertritt. Mit Veit Hartsperger (Neuötting) wurde ein weiterer JU-ler mit knapp 50% neu ins Amt gewählt und sitzt künftig im Bezirkstag von Oberbayern.
Wir gratulieren herzlich!

Sebastian Eisensamer bei ZDF Drehscheibe

Sebastian Eisensamer im Fernsehen bei der ZDF Sendung Drehscheibe

Im Rahmen einer Fernsehreihe der ZDF Sendung Drehscheibe, über besondere Wahlkreise in Deutschland, wurde auch der Wahlkreis Altötting vorgestellt. Hierbei ist auch unser JU Mitglied Sebastian Eisensamer mit einem sehr gelungenem Auftritt zu sehen. Doch überzeugt euch doch am besten einfach selbst:

Spielefest am Stadtplatz

Spielefest am Stadtplatz

Am 8. September hat am Stadtplatz in Neuötting das Spielefest stattgefunden. Dabei haben viele Neuöttinger Vereine mitgemacht, so dass den Kindern ein abwechslungsreiches Programm geboten werden konnte. Auch wir als Junge Union haben teilgenommen und konnten mit der T-Wall 64 ein besonderes Highlight für das Spielefest organisieren. An der T-Wall müssen zwei Spieler schnell aufleuchtende Lichter mit einem Handschlag ausschalten, siehe Video. Die Duelle an der Wand waren der Renner am Nachmittag, so dass bei uns immer viel los war. Zudem haben wir auch eine Milchbar betrieben.
Artikel, Fotogalerie

Ferienprogramm

Armband Knüpfen im Rahmen des Ferienprogramms

Im Rahmen des Ferienprogramms haben wir diesmal für 12 Kindern Armband Knüpfen angeboten. Unter professioneller Anleitung von Josefine Maier konnten die Kinder individuell gestaltete Armbänder knüpfen. Die Kinder konnten ihr Armbänder mit verschiedenen Farben und Perlen verzieren. Des Weiteren konnten noch alle Teilnehmer das Material für ein weiteres Armband mit nach Hause nehmen. Diese Möglichkeit haben die Kinder begeistert wahr genommen.
Weitere Fotos sind in unserer Fotogalerie.

Dultbierprobe beim Müllerbräu

Dultbierprobe beim Müllerbräu

Die Bierprobe im Vorfeld der Neuöttinger Dult gehört inzwischen schon zur Tradition und so waren auch wir wieder gerne vor Ort und haben das Dultbier probiert. Wir genossen den kurzweilgen Abend und den Austausch mit den anderen Neuöttingern Vereinsvorständen bei besten Müllerbräu Bier. Uns hat das Bier sehr gut geschmeckt, so dass wir bereits voller Vorfreude auf die Neuöttinger Dult voraus blicken. Mia seng uns auf der Dult!

Stadtfest Neuötting

Segway fahren am Stadtplatz

Für das diesjährige Stadtfest haben wir uns etwas ganz besonderes einfallen lassen. Wir haben uns zwei Segways gemietet, vor der Kirche einen kleine Parcour aufgebaut und die Besucher des Stadtfestes dazu eingeladen auch eine Runde zu drehen. Diese Möglichkeit haben sich viele nicht entgehen lassen und das Fahren mit einem Segway ausprobiert. Wegen dem einmaligen Fahrerlebnis und der intuitiven und leichten Bedienung waren alle Besucher begeistert von unserer tollen Aktion.
Artikel, Fotogalerie

Informationsveranstaltung zum Bezirkstag und anschließendem Grillfest

Informationsveranstaltung zum Bezirkstag und anschließendem Grillfest

Am Freitag den 26. Juli hat unser Bezirkstagskandidaten Veit Hartsperger zu sich nach Hause zu einer Informationsveranstaltung über den Bezirkstagstag eingeladen. Nach dem kurzweiligen Informationsteil war bei der anschließenden Grillfeier noch genügend Zeit und Raum für weitere Fragen und Diskussionen. Nebenbei konnten bereits die von uns für das Stadtfest ausgeliehenen Segways ausgiebig getestet werden. Artikel, Fotogalerie

Aktuelle Informationen zur Landtags- und Bundestagswahl

Rot-Grün macht arm!

CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt zu den Plänen der Grünen: "Die Grünen wollen einen Linksruck in Bayern. Sie wollen Steuererhöhungen, schaden damit Mittelstand und gefährden Arbeitsplätze. Sie wollen eine Einheitsschule und schaden den Kindern. Sie wollen einen unbeschränkten Ausländernachzug und den Verfassungsschutz schwächen. Sie kappen die Unterstützung für Familien." Weitere Informationen (.pdf)
Die Steuererhöhungs-Orgie von Rot-Grün ist pures Gift für die Mitte unserer Gesellschaft. Weitere Informationen (.pdf)

Weinfest der CSU Neuötting in der Frauengasse am 13. Juli 2013

Weinfest in der Frauengasse

Am Samstag, den 13.07.13, war es wieder so weit. Zum zweiten Mal veranstaltete die CSU NÖ mit ihrer Vorsitzenden Kathrin Räcker und dem JU-Vorsitzenden Sebastian Strauß ein Weinfest in der Frauengasse. Bei warmen Temperaturen kamen rund 550 Besucher. Für das leibliche Wohl sorgte der katholische Frauenbund mit leckeren Brotzeitschmankerln. Die gesamte CSU-Familie mit den Arbeitsgemeinschaften JU und FU sorgten an diesem Abend für einen reibungslosen Ablauf bei Weinen aus den verschiedenen Regionen und mit einem Cocktail-Barbetrieb. Für die musikalische Umrahmung sorgte DJ Herbert Aigner in altbewährter Weise. Jeder Musikwunsch konnte erfüllt werden. Die Unterhaltung kam an diesem Abend nicht zu kurz und jeder konnte den Abend genießen.
Mit einem Käfergewinnspiel überraschte der Bezirkstagskandidat Veit Hartsperger die Gäste. Aufgabe war es, einen Käfer auf Beinen oder mit Rädern zu malen oder mit einem lustigen Spruch zu versehen. Glücksfee Vanessa Aigner zog, unter Aufsicht von Kathrin Räcker und Landtagskandidat Dr. Martin Huber, aus allen Teilnehmern 10 Karten. Die Gewinner konnten sich je eine Flasche Wein aussuchen. Der originellste Spruch oder die originellste Zeichnung wird zu einem späteren Zeitpunkt ermittelt und bekommt einen Sonderpreis. So klang der gesellige und stimmungsvolle Abend aus in der Gewissheit, dies im nächten Jahr sicher zu wiederholen. Pressemitteilung, Fotogalerie


Neuötting gegen den Rest der Welt

Fußball Freundschaftsspiel gegen die Asylbewerber

Wie bereits in den letzten Jahren haben wir als JU Ortsverband im Rahmen des Festes der Kulturen ein Fußballfreundschaftspiel gegen die Bewohner des Asylbewerberheims von Neuötting organisiert. Dabei haben sich die Asylbewerber nach einem spannenden Spiel mit 5:3 gegen die Auswahl von Neuöttingern durchgesetzt. Am Abend auf dem Fest der Kulturen überreichte der JU Vorsitzende Sebastian Strauß den Asylbewerbern den Siegerpokal und wir freuen uns bereits wieder auf eine Revanche im nächsten Jahr. Bericht, Fotogalerie

Ausflug nach Kloster Andechs

Ausflug in die bayrische Geschichte

Mit einem solchen traumhaften Ausflug hätte man während der verregneten letzten Wochen gar nicht rechnen können: am Samstag, den 16. Mai 2013 machte sich der JU-Ortsverband Neuötting zu einem Ausflug ins altehrwürdige Kloster Andechs auf, ökologisch nachhaltig mit der Bahn. Nach einem etwa anderthalb stündigen Aufstieg auf den hl. Berg Bayerns mit seinem Benediktiner-Kloster wurde die Ausflugsgruppe durch die erhebende Aussicht auf die blühende bayrische Landschaft belohnt. Bei der Klosterführung kam auch der kulturelle Aspekt des Ausfluges nicht zu kurz, wo die wechselvolle Historie der Anlage anschaulich vermittelt wurde. Ebenso wurde die eindrucksvolle Rokoko-Kirche besucht und deren reichhaltige Schönheit bestaunt. Den kulinarischen Abschluss bildete schließlich eine hervorragende Brotzeit im Klosterbiergarten. Derartig gestärkt konnten die Ausflügler den Rückweg antreten. Pressemitteilung, Fotogalerie

Maibaum von den Pfadfindern gestohlen

JU Ortsverband klaut Neuöttinger Pfadfindern den Maibaum

Der JU Ortsverband hat den Neuöttinger Pfadfindern den Maibaum geklaut. Beim gemeinsamen Frühschoppen des Ortsverbandes der Jungen Union mit Pfadfinderstammvorstand Barbara Kraxenberger einigte man sich auf ein Grillfest, das die Pfadfinder als Auslöse für ihren Maibaum für die Mitglieder der Jungen Union ausrichten. Im Gegenzug verpflichtete sich der JU Ortsverband mit Vorsitzendem Sebastian Strauß den Maibaum pünktlich zum 1. Mai frisch geschmückt mit neuen Taferln versehen zurückzubringen. An seinem Bestimmungsort bei Barbara Kraxenberger wurde er schließlich von den JU-Mitgliedern aufgestellt. Beim anschließenden Grillfest freuten sich nicht nur Stadtrat Veit Hartsperger mit Pfadfinder StaVo Barbara Kraxenberger und JU Vorsitzenden Sebastian Strauß über das gemeinsame gelungene Fest. Der JU Ortsverband bedankt sich bei den Pfadfindern für das super Grillfest! Pressemitteilung, Fotogalerie

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Sebastian Strauß führt JU Neuötting weiterhin

Sebastian Strauß ist als Ortsvorsitzender bestätigt worden - das ist das wichtigste Ergebnis unsere Jahreshauptversammlung im Inntaler Hof. Zuerst hat uns Sebastian Strauß in einer kurzweiligen Präsentation noch einmal unsere Aktionen der letzten Jahre in Erinnerung gerufen. Zum Beispiel unser sozialen Engagements bei verschieden Aktionen wir unserer Nikolausaktion in den Seniorenheimen oder einem Rollstuhlausflug. Politische engagiert waren wir mit Stadtratsanträgen und Meinungsumfragen.
Bei den anschließenden Neuwahlen wurde alle Vorstandsmitglieder einstimmig gewählt. Pressemitteilung

Faschingszug in Neuötting

Gaudiwurm in Neuötting

Wir haben wie die letzten Jahre bereits wieder am Neuöttinger Faschingszug teilgenommen. Diesmal unter dem Motto "Partywüste im Landkreis Altötting" um auf die Aktion der Kreis JU aufmerksam zu machen. Mehr

Partywüste im Lankreis Altötting?

Umfrage zum Nachtleben im Landkreis Altötting

Wir als JU Ortsverband von Neuötting setzen uns mit dem JU Kreisverband zusammen für eine aktive Ansiedlungspolitik für eine Discothek im Landkreis ein. Die Kreisinfrastruktur für junge Landkreisbürger war noch nie so schlecht wie jetzt. Durch die strengen Auflagen der Verwaltungen sind „Discopartys“ massivst beschnitten worden und seit der Schließung des Forums gibt es auch dafür keinen adäquaten Ersatz. Mehr